Menü

FAQ


Wie bereite ich mich auf meinen Termin vor?

Du solltest ausgeschlafen und fit sein. Gut Essen und trinken sind empfehlenswert, gute Laune und eine Positive Einstellung, helfen den Schmerz zu unterdrücken.

Was kostet ein Tattoo?

Der Preis richtet sich immer nach Größe und Zeitaufwand. Es ist immer schwierig auf diese Frage eine genaue Antwort zu geben, da sich jeder Hauttyp und Kunde unterschiedlich verhält.

Wie bekomme ich einen Termin?

Am besten du kommst direkt bei uns vorbei, denn weder am Telefon noch via Internet können wir dich so beraten wie persönlich im Studio.

Wer ist der perfekte Tätowierer für mich?

Das richtet sich ganz nach deinem Tattoo Wunsch. Da wir viele Stilrichtungen vertreten, ist ein persönliches Gespräch unerlässlich. Gerne kannst du dich vorab auf unseren Portfolioseiten erkundigen, wer am besten zu dir passt.

Wann wird Nachgestochen?

Ca. 5-6 Wochen nachdem du dein Tattoo bekommen hast, solltest du nochmal zu uns ins Studio kommen. Wir kontrollieren dein Tattoo und entscheiden dann gegebenenfalls ob was nachgearbeitet werden muss oder nicht.

Was passiert wenn ich zu spät bin?

Es ist wichtig in jedem fall rechtzeitig anzurufen, wir prüfen dann ob der Termin noch umsetzbar ist.

Auf Verspätungen können wir in der Regel keine Rücksicht nehmen.

Was ist wenn ich meinen Termin nicht wahrnehmen kann oder will?

Eine Terminabsage muss mindestens 48std. vor Termin erfolgen, ansonsten verfällt die Anzahlung. Falls du nicht mehr tätowiert werden möchtest und früh genug (48std. vorher) abgesagt hast, bekommst du eine Gutschrift über deine Anzahlung.

Was, wenn ich kränklich bin?

Bitte tue deinem Körper und uns das nicht an!
Wir nehmen einen Eingriff an deinem Körper vor, der ihn zusätzlich schwächt. Auch die Ansteckungsgefahr und die damit verbundenen Terminausfälle wären das nicht wert.
Erspare dir und uns bitte den Ärger indem du deinen Termin einfach verschiebst, auch wenn du dein neues Tattoo kaum erwarten kannst.

Wie alt muss ich fürs tätowieren sein?

Wir tätowieren ab 18 Jahren!

Solltest du jünger sein, dann komme mit einem Erziehungsberechtigten zu uns und wir entscheiden gemeinsam ob du reif genug dafür bist.

Tut tätowieren weh?

Ja!

Wie pflege ich mein neues Tattoo?

Hier die wichtigsten Pflegehinweise:

  • Achte auf Reinheit
  • Schütze deine Haut vor Staub & Schmutz
  • Keine Kleidung tragen die fusselt, reibt oder einschnürt
  • 2-3 x täglich mit Wund- & Heilsalbe dünn eincremen
  • Keine Bäder oder Schwimmen (dazu zählen Hallen- & Freibäder, Seen und Meer)
  • 5-6 Wochen vor starker Sonnenstrahlung schützen
  • Kein Solarium

Sollten dennoch Fragen auftreten, kannst du uns gerne kontaktieren. Doofe Fragen gibt’s keine!

Wie pflege ich mein neues Piercing?

Hier die wichtigsten Pflegehinweise:

  • Octenisept (in der Apotheke erhältlich) auf die gepiercte Stelle + Schmuckstück auftragen
  • Vor jedem Anfassen die Hände gründlich waschen bzw. desinfizieren
  • Reibung durch Kleidung vermeiden
  • Bei Piercings im Mundbereich sind Milch- & Hefeprodukte zu vermeiden

Sollten dennoch Fragen auftreten, kannst du uns gerne kontaktieren. Doofe Fragen gibt’s keine!